Vorwort

Osteology Foundation - die Plattform für Ihre Weiterbildung

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

drehen Sie sich mit uns gemeinsam im dreidimensionalen Raum und erleben Sie in einem einmaligen Fortbildungsformat die vielfältigen Facetten einer modernen oralen Geweberegeneration.

Regeneration 360° – so lautet das Motto des mittlerweile 6. Nationalen Osteology Symposiums, welches 2018 zum ersten Mal in der pulsierenden Mainmetropole Frankfurt stattfinden wird.

Hierzu heißen wir Sie herzlich willkommen!

Die Fortschritte in der oralen Geweberegeneration versetzen uns und unsere Patienten in die glückliche Lage, eine bedarfs- und indikationsgerechte Wiederherstellung der Kaufunktion mit zahnärztlichen Implantaten zu realisieren.

Hierzu zählen heutzutage nicht nur Biomaterialien und chirurgische Verfahren für die Regeneration von Hartgewebe, sondern auch für die plastisch-rekonstruktive Wiederherstellung und Optimierung periimplantärer Weichgewebestrukturen.

Etablierte klinische Konzepte beruhen immer auf einer fundierten wissenschaftlichen Basis.

Linking Science with Practice in Oral Regeneration steht daher für die Vernetzung von Wissenschaft und Praxis in der oralen Regeneration und ist ein Grundmanifest der Osteology Stiftung. Getreu diesem Motto hat sie sich zum Ziel gesetzt, nicht nur die internationale Forschung rund um das Thema der regenerativen Zahnmedizin zu fördern sondern auch aktuelle Erkenntnisse aus der klinischen Anwendung und der patientennahen Forschung dem Praktiker zugänglich zu machen, um damit für unsere Patienten eine optimale Therapie nach aktuellem wissenschaftlichen Standard zu garantieren.

Die Osteology Symposien haben sich in den vergangenen Jahren weltweit als unabhängige und hochkarätige Weiterbildungs-Events etabliert und bieten eine moderne Plattform für eine wissenschaftlich fundierte, praxisbezogene Fortbildung, welche insbesondere durch einen interaktiven kollegialen Austausch charakterisiert ist.

Für das diesjährige Symposium haben wir hochkarätige Referentinnen und Referenten aus dem In- und Ausland gewinnen können, welche die neuesten und wichtigsten Erkenntnisse aus Klinik und Forschung in zahlreichen interaktiven Formaten präsentieren werden.

Hierzu zählen am Freitag praktische Workshops mit Hands-On Übungen sowie die Osteology Praktiker-, Wissenschafts- und Posterforen, welche u.a. auch aktuelle rechtliche Rahmenbedingungen adressieren werden.

Am Samstag erwartet Sie ein interaktiv moderiertes wissenschaftliches Hauptprogramm, in welchem insbesondere indikationsbezogene Behandlungskonzepte und deren konkrete Umsetzung in der täglichen Praxis im Mittelpunkt stehen. Verbunden werden beide Tage mit einem regenerierenden Get-together in der Industrieausstellung.

Lassen Sie sich überraschen!

Es ist uns zudem ein großes Anliegen insbesondere die jüngere Generation von der wissenschaftlichen und klinischen Faszination der oralen Geweberegeneration zu begeistern. Hierfür werden spezielle Kongresspakete angeboten.

Reservieren Sie sich dieses Wochenende und begleiten uns zu diesem einmaligen Fortbildungsevent in Frankfurt.

Wir freuen uns auf Sie.

Herzlichst
Prof. Dr. Dr. Dr. Robert Sader
Prof. Dr. Frank Schwarz